weather-image
19°
×

Ralf Wente nimmt „Lichtspiele im Schaumburger Land“ in den Blick

Acht Kinos gab es in Bückeburg

BÜCKEBURG. Wissenswertes über die Historie des Kinos im Schaumburger Land trägt ein Buch zusammen, das jetzt von Ralf Wente im Wallstein-Verlag veröffentlicht worden ist. Der fünfte Band der von der Historischen Arbeitsgemeinschaft für Schaumburg herausgegebenen Schaumburger Beiträge erzählt auf 359 Seiten interessante Geschichten über insgesamt 54 Filmtheater.
Für Bückeburg finden acht Häuser Erwähnung - Krebs Kinematograph, Zentral-Kinematograph, Rathaus-Lichtspiele, Residenz-Lichtspiele, Camera, Residenz-Theater, Cinema und Studio.

veröffentlicht am 12.06.2020 um 12:07 Uhr

bus-neu

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen