weather-image
×

„Das Demokratieverständnis ist gestört“ / Reinhard Luhmann neuer Chef

Ärger und Enttäuschung bei Wahl des Ortsbürgermeisters in Evesen

EVESEN. Paukenschlag in Evesen – dass die Emotionen nach der Wahl des neuen Ortsbürgermeisters derart hochkochen würden, damit hatten wohl die wenigsten gerechnet. Zwei Bürger verließen schließlich wutentbrannt den Zuschauerraum, einer beleidigte sogar den gerade erst vom Ortsrat gewählten Bürgermeister Reinhard Luhmann (SPD) – aus Ärger darüber, dass ihrer Meinung nach der Falsche die Wahl gewonnen hat.

veröffentlicht am 18.11.2021 um 11:58 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige