weather-image
×

Schaumburger Bühne im Herminenpalais

Agatha Christies „Radiomorde“

BÜCKEBURG. Bei der Premiere in Petershagen nahmen sie es noch mit Humor, nach zwei weiteren Auftritten bei drohendem oder einsetzendem Regen in Bad Rehburg und Bad Eilsen reicht es den Akteuren von der Schaumburger Bühne nun mit den Kapriolen des Himmels. In Bückeburg werden die „Radiomorde“, zwei Einakter aus der Feder von Agatha Christie, am 24. Juli ab 19 Uhr im Herminenpalais an der Herminenstraße präsentiert.

veröffentlicht am 19.07.2021 um 13:07 Uhr
aktualisiert am 19.07.2021 um 19:20 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige