weather-image
×

Kinderhilfsverein „Chic für Chancen“ initiiert erneut Schwimmlernkurse nach Eröffnung der Freiluftsaison

„Alle Kinder lernen schwimmen“ geht in zweite Runde

BÜCKEBURG. 120 Kinder haben im vergangenen Jahr mit dem Schwimmförderprojekt „Alle Kinder lernen schwimmen“ schwimmen gelernt. Das Dr.-Faust Hallenbad blieb nach der Eröffnung der Freiluftsaison im Bergbad drei Woche länger in Betrieb. Nachmittags wurde in drei Schichten und fünf Gruppen „wunderbar“ gelernt, wassersporttreibende Vereine wie die DLRG, SGS oder die Bäder GmbH waren im Boot, dazu kamen zahlreiche Freiwillige, die die Initiatorin, der Kinderhilfsverein „Chic für Chancen“ um Heike Schildmeier, unterstützte. Mit diesem Projekt wurde der NDR-Hörerpreis für bürgerschaftliches Engagement gewonnen.

veröffentlicht am 13.02.2020 um 13:57 Uhr
aktualisiert am 13.02.2020 um 18:45 Uhr




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige