weather-image
×

Sechs Muttersprachen – ein Ziel

Am Gymnasium Adolfinum gibt es wieder eine Sprachlernklasse

BÜCKEBURG. Ihre ursprüngliche Heimat liegt im Iran, im Irak oder in Syrien, sie kommen aus Bosnien, Rumänien oder Albanien und eine Schülerin stammt sogar aus dem fernen China. Gemeinsam besuchen die 16 Schüler die Sprachlernklasse von Lisa Seeger.

veröffentlicht am 31.01.2020 um 14:59 Uhr
aktualisiert am 31.01.2020 um 16:40 Uhr

Autor:

Volkmar Heuer-Strathmann



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige