weather-image
×

Workshop am 13. April im Besucher-Bergwerk

Ammoniten bestaunen und einfärben

PORTA WESTFALICA-KLEINENBREMEN. Einen Ammoniten-Workshop bietet das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen am 13. April für Kinder ab 8 Jahren an.

veröffentlicht am 09.04.2019 um 10:47 Uhr

Ammoniten sind mit den Tintenfischen verwandte, ausgestorbene Meereslebewesen, die in großer Zahl vor Jahrmillionen in den Meeren lebten. In der Ausstellung können unterschiedliche Ammoniten bewundert werden, wie etwa der Abguss des weltweit zweitgrößten Ammoniten, der bis heute gefunden wurde.

Nach einer Führung durch das Museum gießen die Kinder dann ihren eigenen Ammoniten aus Gips ab. Anschließend dürfen die Kinder ihre selbst hergestellte Kopie passend zur Osterzeit nach eigenen Vorstellungen mit Wasserfarben kolorieren. Das fertige Werk dürfen die Kinder mit nach Hause nehmen.

Der Kurs in der Museumswerkstatt dauert von 11.30 bis 13 Uhr, die Kosten betragen 5,50 Euro plus 0,75 Euro Materialkosten pro Person, das Mindestalter beträgt 8 Jahre. Eine Anmeldung beim Museums-Service unter info@bb-mk.de oder (0 57 22) 9 02 23 ist bis zum 11. April möglich. r




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige