weather-image
15°
×

50 Verstöße innerhalb kurzer Zeit an der Petzer Straße

Amt geht gegen Falschparker vor

BÜCKEBURG. Nach Angaben des Ordnungsamtes ignorieren zahlreiche Autofahrer das neue Halteverbot, das an den Reinigungstagen auf der Petzer Straße gilt. Allein an fünf Kontrolltagen haben die Ordnungshüter der Stadt Bückeburg 50 Falschparker aufgeschrieben. 45 mussten ein Verwarngeld in Höhe von 15 oder 25 Euro bezahlen. Fünf weitere Autofahrer, die sich bisher laut Ordnungsamt offenbar nicht einsichtig gezeigt und das Verwarngeld nicht überwiesen haben, werden nun Post vom Landkreis Schaumburg bekommen. Sie erwartet ein höheres Bußgeld.

veröffentlicht am 04.05.2021 um 18:47 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige