weather-image
×

„Noch vier Jahre und dann ist Schluss“ / Ehrengäste loben ehrenamtliche Arbeit

Angelika Helbert als Vorsitzende des VdK-Ortsverbands Bückeburg wiedergewählt

BÜCKEBURG. Mit 113 Mitgliedern hat sie den Vorsitz des Verbandes im Jahre 2016 übernommen. Aktuell verweist sie auf 217 Männer und Frauen, die der Ortsgruppe angehören. Die Rede ist von Angelika Helbert, der Vorsitzenden des Sozialverbandes VdK, Ortsverband Bückeburg, die auf der Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern für eine weitere Legislaturperiode von vier Jahren in ihrem Amt bestätigt wurde. Dann sei für sie aber „Schluss“, erklärte die alte und neue Vorsitzende. Die Vorstandswahlen leitete übrigens der VdK-Kreisvorsitzende Heinz Wilharm, der zugleich die Gelegenheit nutzte, dem „alten“ Vorstand für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit zu danken.

veröffentlicht am 04.11.2021 um 12:57 Uhr
aktualisiert am 04.11.2021 um 23:10 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige