weather-image
21°
×

Symbolischen Schlüssel für „Goodbye Huey“ übergeben

Attraktion fürs Hubschraubermuseum

BÜCKEBURG. „Toll – ich denke, dass Hubschraubermuseum hat wieder eine Attraktion mehr“, freute sich Klaus Przemeck. Der Präsident des Hubschrauberzentrums hatte am Rande einer Tagung des Vorstandes des Trägervereins des Museums den symbolischen Schlüssel für einen ganz besonderen Hubschrauber erhalten. Oberst Bodo Schütte, Kommandeur des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums (IHTC), übergab damit offiziell die letzte Bell UH-1D der Bundeswehr, liebevoll „Huey“ genannt, in die Obhut des Museums.

veröffentlicht am 28.07.2021 um 12:50 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige