weather-image
×

Schüler stellen ab Sonnabend Fotos in der Zehntscheune aus

Auf den Blick kommt’s an

STADTHAGEN. Smartphones mit ihrer eingebauten omnipräsenten Kamera gehören auch bei Schülern längst zum Alltag. Jugendliche der 10. Klassen der Schule am Schlosspark haben während einer freien Projektarbeit die kreativen Möglichkeiten der Smartphone-Fotografie jenseits vorgeferigter Schablonen selbstständig für sich entdecken können.

veröffentlicht am 23.06.2016 um 17:14 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:42 Uhr

Die Ergebnisse werden ab diesem Sonnabend, 25. Juni, in der Zehntscheune in Stadthagen ausgestellt, und zwar unter der Überschrift „Blickwärts“.

Gezeigt werden mehr als 40 Fotografien, die einen genaueren oder ungewohnten Blick auf Alltägliches werfen, heißt es vonseiten des Veranstalters Darjush Davar.

Zur morgigen Eröffnung um 12 Uhr gibt der norddeutsche Beatbox-Meister Mazn seine musikalische Premiere in der Kreisstadt. Stadthagens stellvertretende Bürgermeisterin Ulrike Koller spricht zur Begrüßung, kündigt Davar an. Edelgard Lissy und Marianne de Vijlder vertreten bei der Vernissage die Schule am Schlosspark. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung mit dem Titel „Blickwärts“ ist noch bis 17. Juli aufgebaut. Zu sehen sind die kreativen Handy-Impressionen der Schüler freitags von 15 bis 18 Uhr sowie an Sonnabenden und Sonntagen von 11 bis 18 Uhr. red




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige