weather-image
22°

Keine Einigung über Bühnenzeiten / Bedeutsam auch für Standort Bückeburg

Aus für Spectaculum in Telgte

BÜCKEBURG / TELGTE. Eine Entscheidung im rund 100 Kilometer entfernten Münsterland dürfte die Mittelalterfans der Region aufhorchen lassen – und sollte es auch. Wegen eines offenbar unüberbrückbaren Disputs über die Genehmigung von Bühnenzeiten wird das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Telgte (Kreis Warendorf) ab dem Jahr 2020 komplett eingestellt.

veröffentlicht am 09.10.2018 um 11:51 Uhr
aktualisiert am 09.10.2018 um 17:10 Uhr

270_0900_111090_b_MPSF04_0210.jpg
jp01

Autor

Johannes Pietsch Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare