weather-image
×

Millionen-Bau soll Geld sparen / Spatenstich für Faulturm / CO2-Emissionen werden verringert

Aus Klärschlamm wird Strom

BÜCKEBURG. Die Freude ist Rainer Klenke am Dienstagvormittag anzusehen. Mit einem erleichterten Lächeln im Gesicht kann der Leiter des Abwasserbetriebes gemeinsam mit Bürgermeister und Ausschussmitgliedern den Spatenstich für den Bau des Faulturmes machen. Nach sechs Jahren Beratung und Planung geht es endlich los. Der Beginn des 4,14 Millionen Euro teuren Projektes hatte sich in der Vergangenheit immer wieder verschoben.

veröffentlicht am 17.11.2020 um 14:38 Uhr
aktualisiert am 17.11.2020 um 15:20 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige