weather-image
×

Neues Einsatzfahrzeug kommt erst Mitte Februar / Beförderungen bei der Ortsfeuerwehr Rusbend

Auslieferung verzögert sich

RUSBEND. Die Aktiven der Ortsfeuerwehr Rusbend müssen länger als gedacht auf das bereits im Dezember 2017 von der Stadt Bückeburg bestellte neue Einsatzfahrzeug Typ MLF (Mittleres Löschfahrzeug) warten. Grund hierfür ist nach Auskunft von Jens Brackmann, dem stellvertretenden Ortsbrandmeister, die erforderliche Nachrüstung einer speziellen Frontstoßstange, an der zwei Schäkel angebracht sein müssen.

veröffentlicht am 07.01.2019 um 11:05 Uhr
aktualisiert am 07.01.2019 um 19:30 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige