weather-image
×

Doppelpack: "Bückeburg kocht über" und Autoschau am Wochenende

Autos schauen und gut essen

Bückeburg. Ein schönes Wochenende mit viel Trubel auf dem Marktplatz, in der Fußgängerzone und der oberen Langen Straße steht den Bückeburgern und ihren Besuchern ins Haus.

veröffentlicht am 27.07.2015 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:22 Uhr

Bückeburg. Ein schönes Wochenende mit viel Trubel auf dem Marktplatz, in der Fußgängerzone und der oberen Langen Straße steht den Bückeburgern und ihren Besuchern ins Haus. Während auf dem Marktplatz von Freitag bis Sonntag „Bückeburg kocht über“ gefeiert wird, wird Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr die Autoschau in der Langen Straße stattfinden. Und: Verkaufsoffener Sonntag ist auch noch. Neben den fünf teilnehmenden Autohäusern BMW Becker & Tiemann, Mohme & Piepho, Rostek, Schöttelndreier und Starnitzke werden erstmals auch Motorräder durch die Motorradmeisterei Lange aus Hehlen ausgestellt. Diese werden in der Braustraße zu finden sein, neben den roten „Schätzchen“ des Vereins zur Erhaltung historischer Feuerwehrfahrzeuge. Hier werden Feuerlöscher zum Sonderpreis und die Überprüfung von vorhandenen Feuerlöschern angeboten.
Weiterhin zeigt „Ibo“ die neuesten Trends im Bereich der Autopflege und die Lackiererei Timpe, wie der fahrbare Untersatz mit Farbe in ein echtes Highlight verwandeln können. In der Schulstraße gibt es vor di Noto-Optik ein Hör- und Sehmobil und Kosmetikerin Christina di Noto bietet ein Kinderschminken an. Der Motorclub Bückeburg baut in der Langen Straße vor Kaufhaus Schild eine Kartstrecke auf. Ein Kart steht zur Verfügung, um diesen schnellen Sport auch einmal selbst auszuprobieren, weitere Karts werden zum Anschauen ausgestellt. Der Veranstalter, Bückeburger Stadtmarketing (BSM) e.V. freut sich, das in diesem Jahr nicht nur wieder die obere Lange Straße und die Schulstraße, sondern auch die Braustraße in die Veranstaltung einbezogen werden können und bittet die anliegenden Geschäftsleute und Anwohner für kleinere Behinderungen, die möglicherweise im Zusammenhang mit dem Aufbau und der Veranstaltung selbst stehen, um Verständnis.




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
Anzeige