weather-image
21°
×

„Absolute Ungerechtigkeit“

Autowaschen nur automatisch

BÜCKEBURG. „Das ist doch eine absolute Ungerechtigkeit“, macht Sascha Kramer seinem Ärger Luft. Der Bückeburger verkauft bundesweit Geräte, Zubehör und Verbrauchsmaterialien für Autowaschanlagen und Tankstellen. Nun fürchtet er um die Existenz vieler seiner Kunden, von den wirtschaftlichen Auswirkungen auf seine Firma ganz zu schweigen. Neue Verordnungen der Landesregierung führen nach Kramers Beobachtung und den Aussagen vieler Waschanlagenbetreiber zu Verwerfungen auf dem Markt, die eine Reihe von Unternehmen ihre Existenz kosten könnten.

veröffentlicht am 09.04.2020 um 11:06 Uhr
aktualisiert am 09.04.2020 um 16:00 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige