weather-image
23°
×

Viele Diebstähle im Juli und August

Bahnhof „Hotspot“ für Fahraddiebe

BÜCKEBURG. Von ungefähr 300 000 Fahrraddiebstählen, die jährlich in Deutschland gemeldet werden, scheinen sich derzeit – „gefühlt“ – sehr viele in Bückeburg zu ereignen. Polizeisprecher Matthias Auer bestätigt auf Nachfrage, dass es im Juli und August tatsächlich eine Häufung gegeben habe – insgesamt liege die Zahl 2020 aber im Schnitt.

veröffentlicht am 07.09.2020 um 16:01 Uhr
aktualisiert am 07.09.2020 um 22:10 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige