weather-image
33°
×

Literaturexpertin und Autorin Angelika Hornig vermittelt Lebensart zu Zeiten des Grafen Wolfgang Albrecht

Barocke Lebensart

BÜCKEBURG. Tief eintauchen in das Zeitalter des Barocks konnten die Besucher bei der ersten von insgesamt drei literarischen Teatimes auf Schloss Bückeburg: Literaturexpertin und Autorin Angelika Hornig berichtete und beschrieb im Rahmen der zweiten Abendveranstaltung der „Hof Kultur“ das Lebens- und Feiergefühl an den europäischen Adelshöfen im 18. Jahrhundert, insbesondere am Hofe zu Bückeburg, wo von 1728 bis 1748 Albrecht Wolfgang Graf zu Schaumburg-Lippe residierte.

veröffentlicht am 21.07.2020 um 11:22 Uhr
aktualisiert am 21.07.2020 um 18:10 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen