weather-image
×

Kreuzung Müsingen wird asphaltiert

Bauarbeiten in der heißen Phase – B65 soll spätestens Ende nächster Woche freigegeben werden

BÜCKEBURG. Die Luft flimmert über der Straße, als die Fahrbahn der Bundesstraße 65 in Müsingen asphaltiert wird. Mit einer Spezialmaschine wird die schwarze klebrige und über 150 Grad Celsius heiße Masse aufgetragen. Genau vier Zentimeter muss sie dick sein. An der ein oder anderen Stelle müssen die Arbeiter selbst Hand anlegen. Mit Schaufel und Bunsenbrenner werden kleinere Stellen nachgearbeitet. Dann schlägt die Stunde der Walzen. Der Boden vibriert, als die tonnenschweren Maschinen über die frisch asphaltierte Fahrbahn fahren und die noch weiche Masse glätten.

veröffentlicht am 23.10.2020 um 15:03 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige