weather-image
36°

Mittlerweile werden – oder wurden - 402 neue Wohnungen in Bückeburg gebaut

Bauboom ungebrochen

BÜCKEBURG. An allen Ecken und Enden der Stadt wird gebaut, ragen Baukräne in den Himmel, müssen Autofahrer Umwege in Kauf nehmen, weil Straßen gesperrt oder kurzfristig nicht passierbar sind, weil Lkw be- und entladen, Baumaterialien angeliefert werden. Circa 300 neue Miet-, Eigentums- oder Senioren-Wohnungen entstehen, wie unsere Zeitung bereits mehrfach berichtet hat. Aber das ist nicht das Ende der Fahnenstange. In den vergangenen Monaten sind weitere Neubauprojekte hinzugekommen. Inzwischen beläuft sich die Zahl der bereits fertiggestellten, im Bau befindlichen oder projektierten Neubauten auf 402 Wohnungen. Wo überall gebaut wird und wie es um Vermietung oder Verkauf steht, lesen Sie morgen in Ihrer SZ/LZ oder hier:

veröffentlicht am 11.10.2018 um 15:55 Uhr
aktualisiert am 11.10.2018 um 17:10 Uhr

Hannoversche Straße: 18 neue Mietwohnungen. Foto: rc
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare