weather-image
×

„Es ist ein zähes Hickhack“: Baubeginn verschiebt sich jetzt ins Frühjahr 2022

Bedarfsampel in Cammer ist nun genehmigt

CAMMER. Die Bedarfsampel in Cammer ist seit Jahren ein Dauerbrenner im Ortsrat in dem kleinen Dorf. Nach fast vier Jahren des Wartens lag die lang ersehnte Ampel Anfang des Jahres plötzlich auf Eis – die Anlage sollte nicht genehmigt werden. Nachdem im Sommer eine Lösung gefunden war, fehlten dann doch wieder Unterschriften und Genehmigungen von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Ortsbürgermeister Hans-Georg Terner findet dafür klare Worte: „Es ist ein zähes Hickhack.“

veröffentlicht am 22.11.2021 um 17:00 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige