weather-image
20°
×

Keine baldige Lösung in Sicht

Beschlussvorschläge zur Schulverpflegung abgelehnt

BÜCKEBURG. Wie sollen die Bückeburger Grundschüler in Zukunft mittags verpflegt werden, auf welcher Basis wird mit den Eltern abgerechnet? Diese Fragen beschäftigen Politik und Verwaltung schon seit Jahren. Auch auf seiner jüngsten Sitzung hat der Schulausschuss des Rates keine Lösung gefunden. Gleich zwei Beschlussvorschläge zu einer Übergangsregelung wurden abgelehnt – damit bleibt zunächst erst einmal alles beim Alten.

veröffentlicht am 03.06.2020 um 14:03 Uhr
aktualisiert am 03.06.2020 um 17:50 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen