weather-image
×

Fahrzeugübernahme gescheitert

„Bomber“ kommt nicht ins Museum

BÜCKEBURG. Schade – aus diesem Plan wird nun nichts: Das historische Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Schierneichen-Deinsen-Baum kommt doch nicht ins Bückeburger Museum der Hilfsorganisationen. Eine Restaurierung wäre zu aufwendig und zu teuer geworden. „Damit ist ein seit vielen Jahren bestehender Wunsch leider geplatzt!“, bedauert Karl-Heinz Driftmann, Vorsitzender des Trägervereins des Museums an der Scheier Straße, in einem Rückblick auf das vergangene Jahr.

veröffentlicht am 31.01.2020 um 10:51 Uhr
aktualisiert am 31.01.2020 um 16:00 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Karsten Klaus Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige