weather-image
×

Johann Gottfried Herders Korrespondenz mit seiner späteren Ehefrau Caroline Flachsland

Briefkultur in der Zeit der Kontaktarmut

BÜCKEBURG. Vor 250 Jahren kam der Philosoph Johann Gottfried Herder nach Bückeburg. Anlass für die Stadt, 2021 als Herder-Jahr zu feiern. Am 23. Januar 1771 schrieb Herder einen Brief an seine spätere Ehefrau Caroline Flachsland. Er befand sich nach einer Augen-Operation in einer Art Quarantäne: Briefkultur in der Zeit der Kontaktarmut, heute regeln es E-Mail, SMS oder WhatsApp.

veröffentlicht am 22.01.2021 um 13:22 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige