weather-image
18°
×

Auch für die Betreuung in Notgruppen wird kein Geld genommen

Bückeburg erhebt bis auf Weiteres keine Kita-Gebühren

BÜCKEBURG. Die Stadt Bückeburg wird bis auf Weiteres keine Gebühren für die Betreuung von Kindern in den Kindergärten, Kindertagesstätten, den Krippen und dem Hort nehmen. Diesen einstimmigen Beschluss hat der nicht- öffentlich tagende Verwaltungsausschuss in seiner Sitzung am Montagabend gefasst. Er gilt auch für die freien Träger von Betreuungseinrichtungen und Kindern in der Notfall-Betreuung.

veröffentlicht am 05.05.2020 um 11:59 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige