weather-image
21°
×

Städtebaulicher Rahmenplan soll Wohnen und Gewerbe in Einklang bringen

Bückeburg: Sanierungsgebiet Windmühlenstraße vor endgültiger Verabschiedung

BÜCKEBURG. Lange Jahre ist debattiert, diskutiert, beraten, wieder verworfen und erneut beraten worden. Nun steht der Städtebauliche Rahmenplan für das Sanierungsgebiet an der Windmühlenstraße. Einstimmig ist das Konzept in der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses abgesenget worden. Am kommenden Donnerstag berät der Rat in seiner Sitzung abschließend. Änderungen sind nicht zu erwarten. So soll nach dem Rahmenplan das Gebiet entwickelt werden: Im Süden auf dem ehemaligen Neschen-Gelände Wohnen neu , im Norden Gewerbe erhalten, im Osten an der Wilhelm-Rabe-Straße Handel und im Westen bis zur Petzer Straße das bestehende Wohngebiet erhalten.

veröffentlicht am 21.06.2021 um 13:35 Uhr
aktualisiert am 21.06.2021 um 16:10 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige