weather-image
×

Fahrerin kann später ermittelt werden

Bückeburg: Unfallflucht mit 4000 Euro Sachschaden

veröffentlicht am 11.12.2020 um 11:47 Uhr

11. Dezember 2020 11:47 Uhr

Anzeige

Die 56-jährige Autofahrerin aus Bad Oeynhausen begegnete mit ihrem Fahrzeug gegen 6.20 Uhr auf der Hannoverschen Straße in Bückeburg einem Fahrzeug der Marke BMW eines 34-jährigen Bückeburgers, wie die Polizei mitteilte. Im Begegnungsverkehr streiften sich die Fahrzeuge, die 56-Jährige setzte als Unfallverursacherin ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern..

Das unfallflüchtige und beschädigte Fahrzeug, ein Pkw Opel, wurde noch am Vormittag von den Beamten im Stadtgebiet in Bückeburg ausfindig gemacht und die Fahrerin nach einer rechtlichen Belehrung befragt. Am Pkw des Geschädigten entstand nach einer ersten Schätzung ein Sachschaden von über 4000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren...