weather-image
31°
×

Politik einigt sich beim Schulessen der Grundschulen nach langer Debatte

Bückeburg will Schulverpflegung an Konzessionär übergeben

BÜCKEBURG. Es ist lange debattiert worden, aber nun gibt es endlich eine Entscheidung. Die Stadt Bückeburg wird die Schulverpflegung an den Bückeburger Grundschule im Rahmen eines Konzessionsmodells umsetzen. Diese einstimmige Empfehlung hat der Schulausschuss auf seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen, nachdem das Thema bereits mehrfach in die Fraktionen verwiesen worden war.

veröffentlicht am 31.07.2020 um 14:58 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen