weather-image
×

Drei Praxen sind noch diese Woche am Start

Bückeburger Ärzte bieten offene Impfungen an

BÜCKEBURG. Drei Bückeburger Praxen beziehungsweise Privatpraxen bieten noch diese Woche offene Impftermine gegen Covid-19 an: Die Gemeinschaftspraxis Streller-Heß an der Langen Straße 40 und die Privatpraxis Hey in der Braustraße 3 sowie die Hautarztpraxis Böttjer an der Langen Straße 62.

veröffentlicht am 04.01.2022 um 15:30 Uhr
aktualisiert am 04.01.2022 um 18:10 Uhr

04. Januar 2022 15:30 Uhr

BÜCKEBURG. Drei Bückeburger Praxen beziehungsweise Privatpraxen bieten noch diese Woche offene Impftermine gegen Covid-19 an: Die Gemeinschaftspraxis Streller-Heß an der Langen Straße 40 und die Privatpraxis Hey in der Braustraße 3 sowie die Hautarztpraxis Böttjer an der Langen Straße 62.

Anzeige

Am Freitag, 7. Januar, ab 12 Uhr bietet die Gemeinschaftspraxis Heß-Streller eine offene Impfsprechstunde zur Impfung gegen Covid-19 an. Verimpft werden kann ausschließlich der mRNA Impfstoff Spikevax® von Moderna. Bitte bringen Sie Ihr Impfbuch und Ihre Versichertenkarte zum Termin mit, so die Praxis. Spikevax (R) soll ausschließlich an nicht schwangere Personen über 30 Jahre verimpft werden. Möglich sind Erstimpfungen, Auffrischimpfungen – auch nach Impfung mit Johnsons&Johnson- sowie Dritt(Booster)impfungen.

Die Privatpraxis Thorwald Hey bietet in ihren Räumlichkeiten in der Braustraße 3 an folgenden Tagen Erst-, Zweit- oder Boosterimpfungen mit dem Moderna-Impfstoff Spikevax sowie einige wenige Impfportionen des BionTech-Impfstoffes Comirnaty an: Donnerstag, 6. und 13. Januar, von zehn bis 13 und 15 bis 18 Uhr. Die Impfungen sind natürlich kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren...

Wie bereits berichtet bietet die Hautarztpraxis Böttjer am Samstag, 8. Januar, von 11 bis 14 Uhr eine offene Impfung mit den Biontech- und Moderna-Produkten an. Angeboten werden Erst-, Zweit und Boosterimpfungen. Mitzubringen sind Impfausweis, Personalausweis und die Krankenkassenkarte. rc