weather-image
×

Verkauf startet am 1. Dezember / Erlös für guten Zweck

Bückeburger Christbaum-Kugel im Angebot

BÜCKEBURG. Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt „Bückeburg glüht auf“ ist abgesagt (wir berichteten).
Auf eins wird man aber in diesem Jahr nicht verzichten müssen: Das sind die weihnachtlichen Christbaumkugeln mit der Bückeburg-Skyline.

veröffentlicht am 25.11.2020 um 11:28 Uhr

Nach dem Debüt der blauen Kugeln im vergangenen Jahr, wird es sie in diesem Jahr auf vielfachen Wunsch in einem weihnachtlichen rot geben und so hoffentlich viele Tannenbäume und Wohnzimmer in Bückeburg schmücken, wie BSM-Vorstand und Wirtschaftsförderin Annika Fauth gegenüber der Presse mitteilte.

Verkauft werden sie in der Tourist-Information ab dem 1. Dezember und auf dem Wochenmarkt am 11. und 18. Dezember. Eine Kugel kostet vier Euro. Der Gewinn wird an einen guten Zweck gespendet.

Der BSM und die Stadt Bückeburg weisen auch an dieser Stelle noch einmal darauf hin, den lokalen Handel, die Gastronomie und die touristischen Akteure der Stadt zum Beispiel durch den Kauf von Gutscheinen und Weihnachtsgeschenken zu unterstützen und bewusst stationär statt online einzukaufen. rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige