weather-image
×

80 000 Euro für bessere Fußgänger- und Verkehrsführung / Neue Fahrradabstellanlage kommt 2021

Bückeburgs Bahnhofsvorplatz wird aufgehübscht

BÜCKEBURG. Die Stadt hat diese Woche mit der Umgestaltung des Helmut-Preul-Platzes begonnen, dem Bahnhofsvorplatz. In einem ersten Abschnitt wird der westliche Parkbereich vor dem Gebäude umgestaltet und erste Vorbereitungen für den Bau der Fahrradabstellanlage getroffen, die in 2021 gebaut wird. Im zweiten Abschnitt wird der Platz rund um das Bückeburgia-Denkmal umgestaltet und neu gepflastert. Sieben Wochen sind für die Umgestaltung beider Bereiche eingeplant. 80 000 Euro sind nach Angaben von Baubereichsleiter Björn Sassenberg veranschlagt. 2021 muss weiteres Geld für die Möblierung des Platzes, sprich Bänke und Infotafel, in die Hand genommen werden. Außerdem wird 2021 die neue Fahrradabstellanlage gebaut.

veröffentlicht am 27.10.2020 um 13:46 Uhr
aktualisiert am 27.10.2020 um 18:16 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige