weather-image
×

Wo will Bückeburg hin? Bildung, Klimaschutz und Digitalisierung – Haushalt 2023 wird der große Fingerzeig

Bückeburgs neuer Bürgermeister Axel Wohlgemuth im Jahresinterview

BÜCKEBURG. Axel Wohlgemuth ist der neue Bürgermeister Bückeburgs. Im Interview mit unserer Zeitung äußert er sich, wo er die künftigen Schwerpunkte seiner Arbeit setzen will. Bei Klimaschutz, Bildung und Digitalisierung sieht er Nachholbedarf. Spätestens mit dem Haushalt 2023 soll es deutliche Fingerzeige geben, wohin Bückeburg in den kommenden Jahren steuert.

veröffentlicht am 31.12.2021 um 08:00 Uhr

31. Dezember 2021 08:00 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers
Redakteur zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Axel Wohlgemuth ist der neue Bürgermeister Bückeburgs. Im Interview mit unserer Zeitung äußert er sich, wo er die künftigen Schwerpunkte seiner Arbeit setzen will. Bei Klimaschutz, Bildung und Digitalisierung sieht er Nachholbedarf. Spätestens mit dem Haushalt 2023 soll es deutliche Fingerzeige geben, wohin Bückeburg in den kommenden Jahren steuert.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen