weather-image
×

Haushaltsberatungen für 2022 / Etat hat Gesamtvolumen von 38,92 Millionen Euro

Bückeburgs Schulden verdoppeln sich auf 17,2 Millionen Euro

BÜCKEBURG. Die Stadt wird für das Jahr 2022 einen ausgeglichen Haushalt verabschieden können. Die Summe der ordentlichen Erträge und der ordentlichen Aufwendungen beläuft sich auf jeweils 38,92 Millionen Euro, sodass unter dem Strich eine 0 steht. Die Investitionen von 6,56 Millionen Euro können zum größten Teil nur über die Aufnahme neuer Kredite finanziert werden.

veröffentlicht am 12.01.2022 um 20:00 Uhr

12. Januar 2022 20:00 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers
Redakteur zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Die Stadt wird für das Jahr 2022 einen ausgeglichen Haushalt verabschieden können. Die Summe der ordentlichen Erträge und der ordentlichen Aufwendungen beläuft sich auf jeweils 38,92 Millionen Euro, sodass unter dem Strich eine 0 steht. Die Investitionen von 6,56 Millionen Euro können zum größten Teil nur über die Aufnahme neuer Kredite finanziert werden.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen