weather-image
×

Kräftiges Horrido unter freiem Himmel

Bürgerbataillon feiert sich beim Ausklang auf dem Marktplatz

BÜCKEBURG. „Es war ein würdiges, ergreifendes und wunderschönes Ereignis.“ So enthusiastisch äußerte sich Stadtmajor Martin Brandt, als er gemeinsam mit Adjutant Reiner Walter die Anwesenden auf dem Marktplatz begrüßte, über den gerade zuvor zelebrierten Großen Zapfenstreich. Obwohl zuvor kein einziges Mal geprobt, war die coronabedingte Premiere des ansonsten stets auf dem Schlossplatz stattfindenden Ereignisses mit dem Blasorchester Bückeburger Jäger und dem Spielmannszug Ahnsen auf der Mausoleumswiese komplett reibungslos über die Bühne gegangen.

veröffentlicht am 29.08.2021 um 15:42 Uhr
aktualisiert am 29.08.2021 um 17:40 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige