weather-image
31°

Jahresversammlung am 10. Mai

Bürgerinitiative BIGTAB berät über Strategie bei Bahnausbau

BÜCKEBURG. Soll die Bürgerinitiative gegen den trassenfernen Ausbau der Bahn (BIGTAB) weiterhin nur in Bückeburg, Minden und Porta Westfalica aktiv sein oder sich zukünftig auch im südlichen Bereich des Landkreises Schaumburg engagieren?

veröffentlicht am 02.05.2019 um 15:29 Uhr
aktualisiert am 02.05.2019 um 18:50 Uhr

BIGTAB-Vorstandsmitglied Gesine Frank (von links) mit MdB Marja-Liisa Völlers und Staatssekretär a. D. Lothar Ibrügger. Foto: jp
jp01

Autor

Johannes Pietsch Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare