weather-image
16°
×

Ratsherr Michael Pohl will Verein gründen und damit Bürgerradweg realisieren / Baukosten soll Land tragen

Bürgerradweg in Rusbend – mit neuem Konzept zum Ziel

RUSBEND. Seit Langem wird über einen Radweg entlang der Landesstraße 450 zwischen Rusbend und Quetzen diskutiert und ein solcher geplant. Nun sei der Weg für Fahrradfahrer „zum Greifen nahe“, verkündet CDU-Ratsherr Michael Pohl im Gespräch mit unserer Zeitung. Mit einem neuen Konzept will der Kommunalpolitiker schnellstmöglich einen sogenannten Bürgerradweg schaffen.

veröffentlicht am 13.10.2020 um 17:24 Uhr
aktualisiert am 13.10.2020 um 19:20 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige