weather-image
31°
×

Großteil fließt auf den Flugplatz in Achum / Schließung der Jägerkaserne noch nicht vom Tisch

Bundeswehr investiert 100 Millionen

BÜCKEBURG. Die Bundeswehr wird in den kommenden zehn Jahren rund 100 Millionen Euro in die beiden Liegenschaften des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums (IHAZ) investieren: sowohl in die Schäfer-Kaserne auf dem Flugplatz im Ortsteil Achum, als auch in die Jägerkaserne im Herzen der Stadt. Die Jägerkaserne soll nach den bisher immer noch gültigen Planungen des Verteidigungsministeriums 2025 aufgegeben werden. Das kann sich aber wieder ändern.

veröffentlicht am 18.05.2018 um 15:54 Uhr
aktualisiert am 18.05.2018 um 16:40 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige