weather-image
×

Bushaus zieht nicht um

WALTRINGHAUSEN. An der Bückethaler Landwehr soll ein neues Buswartehäuschen aufgestellt werden.

veröffentlicht am 24.06.2016 um 16:43 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:42 Uhr

WALTRINGHAUSEN.An der Bückethaler Landwehr soll ein neues Buswartehäuschen aufgestellt werden. Das Bushaus, das bei Riepen am Gasthaus Gehrke abgebaut wird, kann aber nicht dorthin verlegt werden. Eigentlich war dies als clevere Lösung ins Spiel gebracht worden.

Doch die favorisierte Umsetzung des Fachwerkhäuschens wäre teurer für die Stadt als ein Neukauf, wie eine genauere Betrachtung jetzt ergeben hat. Ein Neubau würde wohl mit 90 Prozent aus Landesmitteln für den öffentlichen Nahverkehr bezuschusst, wobei Stadtdirektor Mike Schmidt einräumte: Hundertprozentig sicher sei es nicht, dass der Zuschuss fließt.

Ob nun trotzdem ein Fachwerkhaus an die Landwehr gestellt wird oder ein Otto-Normal-Unterstand, blieb bei der Diskussion im Bauausschuss offen.gus




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige