weather-image
26°
×

Wie geht es an der Windmühlenstraße weiter?

Corona verzögert Sanierung

BÜCKEBURG. Die Corona-Krise und die Absage von Sitzungen und Gesprächsterminen hat – natürlich – auch Auswirkungen auf den Fortgang im Sanierungsgebiet Windmühlenstraße. Im März sollte eigentlich eine Bürgerbeteiligung mit den Anrainern des Gebiets durchgeführt werden, um den Rahmenplan vorzustellen und die Meinung der Anrainer zu hören.

veröffentlicht am 20.05.2020 um 14:02 Uhr
aktualisiert am 20.05.2020 um 20:00 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige