weather-image
16°
×

Infizierter Vertriebsmitarbeiter und Kontaktpersonen in Quarantäne / Keine Auswirkungen auf Produktion

Corona-Fall bei Bauerngut in Bückeburg

BÜCKEBURG. Nach immer mehr Ausbrüchen des Corona-Virus in niedersächsischen Fleischbetrieben ist nun zum ersten Mal, seit Beginn der Corona-Pandemie, auch das heimische Produktionswerk des Fleisch- und Wurstwarenherstellers Bauerngut in Bückeburg betroffen. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte am Dienstagnachmittag eine Sprecherin der Edeka Minden-Hannover, zu dessen Unternehmensverbund der Betrieb gehört.

veröffentlicht am 13.10.2020 um 17:30 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige