weather-image
23°
×

Preis hat sich innerhalb von nur einer Woche verdreifacht / Schlossapotheke verkauft 3000 Schutzmasken

Coronavirus: Eine Maske für 17,90 Euro

BÜCKEBURG. Die Zahl der Menschen, die mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind, steigt von Tag zu Tag. Discounter berichten von sogenannten „Hamsterkäufen“. Veranstaltungen werden abgesagt, Menschen geraten in Panik. Schutzmasken und Desinfektionsmittel sind begehrt wie nie zuvor – und deshalb fast überall ausverkauft. Die meisten Apotheken im Landkreis Schaumburg können keine Masken mehr anbieten – nicht so in der Schlossapotheke in Bückeburg. Die Apotheker Jenny Frauenrath und Günter Schwarz haben genügend Masken, auch wenn es auf dem Markt eigentlich keine mehr zu kaufen gibt.

veröffentlicht am 09.03.2020 um 16:56 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige