weather-image
×

Viel Applaus vom Publikum

Dämmerschoppen auf der Tenne: When the saints go marching in

BÜCKEBURG. Die aus Hannover angereisten Gastmusiker Dmitry Suslov und Wolfgang Mölle haben gemeinsam mit Martin Hohmeier, Christoph von Storch und Helmut Rinne der aktuellen Ausgabe des jetzt auf „Sümenings Tenne“ organisierten Dämmerschoppens zu einem von viel Applaus des Publikums begleiteten Verlauf verholfen.

veröffentlicht am 28.10.2019 um 14:01 Uhr

28. Oktober 2019 14:01 Uhr

bus-neu
Reporter

BÜCKEBURG. Die aus Hannover angereisten Gastmusiker Dmitry Suslov und Wolfgang Mölle haben gemeinsam mit Martin Hohmeier, Christoph von Storch und Helmut Rinne der aktuellen Ausgabe des jetzt auf „Sümenings Tenne“ organisierten Dämmerschoppens zu einem von viel Applaus des Publikums begleiteten Verlauf verholfen.

Anzeige

BÜCKEBURG. Im Zusammenspiel mit Pianist Stephan Winkelhake und Schlagzeuger Matthias Tempel stellten sie in der jetzt 34. Auflage der Traditionsreihe unter Beweis, dass die von ihnen präsentierten Fingerschnipp-Kompositionen à la „When the saints go marching in“ das Publikum nach wie vor zu begeistern wissen.

Das könnte Sie auch interessieren...