weather-image
30°
×

Gymnasium Adolfinum Bückeburg: Schulleiter Michael Pavel schaut optimistisch in die Zukunft

Das Corona-Schuljahr ist Geschichte

BÜCKEBURG. „Wenn ich an das nächste Schuljahr denke, mache ich mir keine großen Sorgen“, sagt Michael Pavel. Der Leiter des Adolfinums will nicht missverstanden werden oder leichtfertig wirken, was das Coronavirus angeht. Er hofft darauf, dass normaler Unterricht nach den Sommerferien möglich sein wird, aber für den Fall, dass ähnliche Verhältnisse herrschen wie jetzt im Juli, sieht er die Schule gut vorbereitet. „Wir haben alle dazugelernt seit jenen Wochen vor den Osterferien“, lobt Pavel Schüler, Eltern und Kollegen und meint nicht nur Home-Learning. Man werde die Erfahrungen festhalten, systematisch auswerten und Konsequenzen entwickeln.

veröffentlicht am 15.07.2020 um 11:43 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen