weather-image

Es kann jeden treffen

Depression – eine Krankheit, die niemand unterschätzen sollte

BÜCKEBURG. Eine Depression, das ist nicht einfach nur Traurigsein, es ist vielmehr eine Krankheit, die behandelt werden kann und muss, denn oftmals sehen die Betroffenen schließlich den Suizid für sich als einzige Möglichkeit, weil sie ihr Leiden nicht mehr ertragen können.

veröffentlicht am 15.04.2019 um 14:31 Uhr
aktualisiert am 15.04.2019 um 16:30 Uhr

Informierten über Depressionen: Eveline Fenk (rechts) und Marion Grages. Foto: gn

Autor:

Gabi Nachstedt



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige