weather-image
×

B-Plan gebilligt – Discounter an Hannoverscher Straße wird abgerissen und neu gebaut

Der Lidl Bückeburg kann gedreht werden

BÜCKEBURG. Der Lidl-Markt an der Hannoverschen Straße kann abgerissen und auf dem gleichen Grundstück gedreht und größer wieder aufgebaut werden. Einstimmig hat der Bau- und Umweltausschuss jetzt eine entsprechende Empfehlung für die dritte Satzungsänderung empfohlen. Die erneute kurzfristige Änderung war notwendig geworden, da entgegen den ursprünglichen Planungen dem Discounter eine weitere Grundstücksfläche in unmittelbarer Nachbarschaft zur Verfügung steht. Das dort befindliche Wohnhaus wird abgerissen, die zusätzlichen 500 Quadratmeter sind entsprechend überplant.

veröffentlicht am 15.06.2021 um 16:20 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige