weather-image
19°
×

„Das geht ganz langsam los“ – Reisebüros aber immer noch mit Umbuchungen beschäftigt

Die Bückeburger zieht es an die Küste

BÜCKEBURG. Seit Mitte Juni sind wieder Urlaubsreisen ins Ausland möglich, nachdem das Auswärtige Amt der Bundesregierung seine weltweite Covid-19-Reisewarnung eingeschränkt hat. Diese bezieht sich nun nicht mehr auf die EU-Mitgliedsstaaten, die Schengen-assoziierten Staaten (Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz), das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland. Die Redaktion dieser Zeitung hat daher bei einigen in Bückeburg ansässigen Reisebüros nachgefragt, wie es mit der Reiselaune der Schaumburger aussieht und was derzeit am meisten gebucht wird.

veröffentlicht am 25.06.2020 um 13:32 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen