weather-image
16°
×

Sinfoniekonzert im Rathaussaal mit halber Sitzzahl

Die Göttinger kommen

BÜCKEBURG. „Endlich ist es so weit!“, freut sich der Kulturverein Bückeburg. Denn trotz aller Einschränkungen und Veränderungen findet endlich ein Konzert statt: das der Göttinger Sinfoniker am Samstag, 3. Oktober, um 18 Uhr, im Rathaussaal, Einlass ist ab 17.30 Uhr.
Auf dem Programm stehen Edvard Grieg: Holberg-Suite, Edward Elgar: Serenade für Streicher/Holst: St. Pauls Suite (Auswahl), Tschaikowsky: Serenade für Streicher (Auswahl). Programmänderungen sind möglich. Die Leitung hat Nicholas Milton. Eintrittskarten zum Preis von 24 Euro sind beim Kulturverein erhältlich.

veröffentlicht am 22.09.2020 um 15:15 Uhr
aktualisiert am 22.09.2020 um 16:50 Uhr

Unter Berücksichtigung des zurzeit geltenden Mindestabstands, stehen insgesamt lediglich 208 Plätze (130 im Parkett und 78 auf dem Rang) zur Verfügung. Beim Eintreten muss auf den Mindestabstand von 1,50 Metern geachtet werden. Nach dem Konzert können die Besucher das Parkett in der Reihenfolge ihres Ankommens durch die Ausgänge links und rechts vor der Bühne verlassen (Einbahnstraßen-Regelung), wie die Geschäftsführerin des Kulturvereins, Johanna Harmening, mitteilt. . Das Konzert dauert eine Stunde und zehn Minuten, es wird keine Pause geben.

Konzertbesucher werden am Eingang des Saales beziehungsweise des Ranges empfangen und in der Reihenfolge ihres Ankommens beginnend in der ersten Reihe linksbündig (ohne Leerplätze) von Helfern des Kulturvereins platziert. Am Eingang steht Desinfektionsmittel bereit. Wünsche nach bestimmten Plätzen kann der Kulturverein, solange das allgemeine Abstandsgebot gilt, nicht berücksichtigen. Beim Eintritt in das Rathaus bis zum Platz muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Am Platz angekommen, kann diese abgelegt werden.

Die Daten der Besucher werden beim Kauf der Karten aufgenommen und auf Verlangen an das Gesundheitsamt des Landkreises weitergegeben. Die Garderobe muss mit an den Platz genommen werden. Die Garderobe im Foyer ist geschlossen. Die Toiletten stehen in gewohnter Weise zur Verfügung. Auch hier sind die geltenden Abstandsregel von 1,50 Meter und die Hygieneregeln einzuhalten.

Im Anschluss an das Konzert freut sich das Team des Ratskellers und der Hofapotheke auf Besucher. Platzreservierungen unter (0 57 22) 40 96 oder (0 57 22) 810 99 88.r/rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige