weather-image
17°
×

Am Mittwoch

Dönerhaus und Sportschule verteilen Essen an Bedürftige

BÜCKEBURG. Ramazan Özkeles vom Dönerhaus Bückeburg und Volkan Hacihasanoglu, Besitzer der Sporium Kampf- und Sportschule, wollen Obdachlosen und Bedürftigen helfen. Dazu bringen beide am Mittwoch zwischen 12 und 13 Uhr Dönertaschen und warme Suppe zu den Obdachlosen-Unterkünften in Evesen sowie am Bückeburger Bahnhof. Doch das ist noch nicht alles.

veröffentlicht am 15.02.2021 um 15:45 Uhr
aktualisiert am 15.02.2021 um 16:27 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
BÜCKEBURG. Darüber hinaus kann jeder Bedürftige, egal ob wohnungslos oder in einer städtischen Einrichtung untergebracht, den ganzen Tag über zum Dönerhaus an der Langen Straße 74 kommen. Dort versorgen Özkeles und sein Team sie mit warmer Suppe und frischen Dönertaschen. „Wir finden einfach, dass gerade in dieser Zeit diejenigen besonders Hilfe brauchen, denen es sowieso schon schlecht geht“, sagt Özkeles.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige