weather-image
×

Gesellschaft soll Nammer Gemeindehaus kaufen, um es an einen Trägerverein zu verpachten

Drei Prozent Zinsen winken

NAMMEN. Für die geplante Übernahme des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in Nammen zeichnet sich eine konkrete Lösung ab: Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) soll das Objekt von der Kirchengemeinde Lerbeck kaufen, um es dann langfristig an einen Trägerverein zu verpachten. Die Rede ist von 30 Jahren.

veröffentlicht am 07.09.2021 um 11:22 Uhr
aktualisiert am 07.09.2021 um 18:00 Uhr

07. September 2021 11:22 Uhr

NAMMEN. Für die geplante Übernahme des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in Nammen zeichnet sich eine konkrete Lösung ab: Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) soll das Objekt von der Kirchengemeinde Lerbeck kaufen, um es dann langfristig an einen Trägerverein zu verpachten. Die Rede ist von 30 Jahren.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen