weather-image
24°

Weiteres Graffito an der Parkpalette

Ein Wolf statt Schmierereien

BÜCKEBURG. Die Parkpalette ist immer wieder Zielscheibe von vermeintliche Graffiti-Sprayern und Schmierern. Immer wieder müssen Wände übertüncht werden, wenn es zu viel wird, wie kürzlich erst im Vorfeld der Landpartie. Graffiti-Künstler Patrik Wolters alias „BeNeR1“ hat jetzt ein weiteres Kunstwerk gesprüht.

veröffentlicht am 04.07.2019 um 13:15 Uhr
aktualisiert am 04.07.2019 um 18:30 Uhr

raffiti-Künstler Patrik Wolters alias „BeNeR1“ beim Sprühen des Kunstwerks an der Parkpalette: Künftig schaut ein Wolf die Nutzerinnen der Damentoilette an. Foto: rc



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare