weather-image
23°
×

91 Schulanfänger in der GS Am Harrl / Pippi will in die Schule – unbedingt und heute, endlich und gleich

Einschulung nur mit Maske

BÜCKEBURG. Pippi will in die Schule und zwar sofort. So wie Astrid Lindgrens Romanfigur Pippi Langstrumpf ging es vermutlich vielen Schulanfängern am Morgen ihrer Einschulung. Es sollte nun endlich losgehen. In der Grundschule Am Harrl gab es zwei zeitlich versetzte Feiern für die neuen Erstklässler in der Turnhalle. Zwischendrin feierten die Pastoren Jan-Uwe Zapke von der evangelischen Stadtkirchengemeinde und Thomas Thannippara von der katholischen St.-Marien-Kirche in Bückeburg einen Freiluftgottesdienst mit den Familien auf dem Rasen vor dem Palais.
Handdesinfektion am Eingang zur Turnhalle und Maskenpflicht für alle. Nur unter diesen Voraussetzungen gab es trotz Corona eine kleine Feier zur Einschulung.

veröffentlicht am 30.08.2020 um 16:08 Uhr
aktualisiert am 30.08.2020 um 17:10 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige